Abitibi

Aus IndianerWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Abitibi, auch gelegentlich Abitiwinni genannt, ist eine nordamerikanische Gruppe der Cree-Indianer aus der Algonkin-Sprachfamilie.

Abitibi-Indianer lebten bis ins 19. Jahrhundert in kugelförmigen Stroh-, Fell- oder Rindenhütten. Sie lebten hauptsächlich vom Fischfang und der Jagd. In den 1980er Jahren zählten sich noch etwa 600 Personen diesem Stamm angehörig. 60 von ihnen lebten am Lake Abitibi und weitere 500 in der Nähe von Amos, Québec.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Abitibi aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Meine Werkzeuge