Chilcotin

Aus IndianerWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Chilcotin, auch Tsilhqot'in, sind ein Indianer-Stamm aus der Sprachfamilie der Na-Dene. Sie lebten und leben heute noch in British Columbia. Ursprünglich lag ihr Siedlungszentrum im Tal des Chilcotin Rivers, welches die Chilcotin jedoch im Laufe der Zeit bis zum Similkarneen Valley ausdehnten. Ihre Nachbarn waren im Norden die Takulli, im Westen die Nuxalk, die Shuswap im Osten, mit denen sie des öfteren kriegerischen Kontakt hatten. Im Süden schliesslich waren die Lillooet ihre Nachbarn. Heute liegt der Mittelpunkt westlich des Williams-Lake.

1982 sprachen von ca. 1800 Chilcotin noch 705 ihre Muttersprache.

Siehe auch: Liste nordamerikanischer Indianerstämme


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Chilcotin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Meine Werkzeuge